Generalunternehmer

Fairer Wohnraum für Wien Donaustadt

180213_Grundacker_final.jpg
Lesedauer: 3 Minuten

In Zusammenarbeit mit der Siedlungsunion entsteht im 22. Wiener Gemeindebezirk eine neue Wohnanlage, die dem Bedarf nach leistbarem Wohnraum in der Bundeshauptstadt nachkommt. 

 

Der Startschuss für das Wohnbauprojekt in der Gundackergasse, das Rhomberg Bau in Wien als Generalunternehmer für die Siedlungsunion übernimmt, fiel kurz vor Ende des vergangenen Jahres. In den sechs Bauteilen, die zwischen vier und fünf Geschossen hoch sein werden, werden insgesamt 116 geförderte Mietwohnungen Platz finden. Ebenfalls Teil des Konzeptes ist ein Kindergarten. Umgeben ist die Wohnanlage von großzügigen Grünflächen. Fokus des Projektes ist deshalb auch eine möglichst schonende Bauweise und die ideale Eingliederung in die umgebende Natur. Die Wohnungen haben zwei bis vier Zimmer und eine Größe zwischen 50 und 100 m2. Sie verfügen über Loggien, Balkone, Terrassen oder Privatgärten. Im Untergeschoss der Anlage befindet sich außerdem eine Tiefgarage mit 68 Stellplätzen.

Wohnbauprojekt in der Gundackergasse

  • Bauherr Siedlungsunion
  • Generalunternehmen Rhomberg Bau GmbH
  • Architekt SIGS Architekten & FSA Architekten
  • Wohnungsgrößen 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen, ca. 50 m²-100 m²
  • Wohnungen 116 geförderte Mietwohnungen + 1 Kindergarten
  • Baubeginn 01.12.2021
  • Fertigstellung Herbst 2023
Kundenmagazin 2022 kostenlos bestellen
Printausgabe bestellen