Aus dem Unternehmen

Vor Ort für die Kunden da sein

Goldbeck-Rhomberg-Graz-Team.jpg
Lesedauer: 3 Minuten

Goldbeck Rhomberg ist seit diesem Wirtschaftsjahr auch in Graz mit einer eigenen Geschäftsstelle präsent:

Pünktlich zum 1. April ging die Repräsentanz des Industriebauspezialisten für elementiertes Bauen mit System in Kalsdorf an den Start. Wie es sich für ein Bauunternehmen gehört, wurden die entsprechenden Räumlichkeiten natürlich selbst errichtet. So konnte zeitgleich mit dem Umzug und der Eröffnung das erste Bauprojekt – das Bürogebäude, in dem nun auch Goldbeck Rhomberg residiert – erfolgreich an den Bauherrn PKE Holding AG übergeben werden. Schon eine Woche zuvor hatte der Systembauspezialist einen weiteren Großauftrag in der Region erfolgreich abgeschlossen und, ebenfalls in Kalsdorf, das neue Logistikzentrum für Gebrüder Weiss übergeben. 

 

Und viele weitere sollen folgen: „Die Gründung, die auch den Aufbau eines eigenen Teams und neue Arbeitsplätze für Graz umfasst, ist für uns ein klares Bekenntnis zum Standort und seiner Bedeutung für unser Unternehmen“, erklärte Goldbeck Rhomberg-Geschäftsführer Michael Schmid. „Wir zeigen, dass wir vor Ort für unsere Kund:innen da sein wollen.“ Zukünftig wird sich der neue Geschäftsstellenleiter Martin Gasser mit seinem Team von Graz aus um Kund:innen in der ganzen Steiermark sowie in Kärnten und Osttirol kümmern. Seine Devise: „An oberster Stelle stehen Qualität, Flexibilität und Kundenzufriedenheit. Das ist für mich der einzig richtige Weg zum Erfolg.“

Goldbeck-Rhomberg-Graz-innen
 
Goldbeck-Rhomberg-Graz
 
Goldbeck-Rhomberg-Graz-Büro
 
Goldbeck-Rhomberg-Graz-Terrasse
 
Neue Dimensionen Cover 2021
Printausgabe bestellen