Umbauen & Sanieren

Stilvolle Revitalisierung

Stilvolle Revitalisierung Wohnzimmer.jpg
Lesedauer: 2 Minuten

Ein „Neu“bau muss nicht unbedingt neu gebaut werden: Das Ziel der Generalsanierung der Wohnräume des Einfamilienhauses war es, das Flair des 70er-Jahre Gebäudes weitgehend zu erhalten und neu zu definieren. Die Kernstruktur wurde zunächst zum Rohbau zurückgeführt. Dadurch ergab sich die Möglichkeit, die Wohnräume nach den aktuellen Bedürfnissen und Vorstellungen der Kunden neu zu gliedern. Der Blick fürs Detail zeigt sich beispielsweise in der liebevollen Neugestaltung der Wendeltreppe sowie der Betonung der Rundbögen. Mehr Licht, mehr Raumgefühl – die Kombination von klassischer mit moderner Ausstattung unterstreicht das Lebensgefühl jener Zeit in jedem Raum. „Wir haben es geschafft, Bestehendes perfekt mit Neuem zu kombinieren“, bilanziert Bauleiter Stefan Gisinger. 

Die Highlights des Umbaus

  • Nachrüstung einer energieeffizienten Fußbodenheizung
  • Nachverdichtung in Holzbauweise im Obergeschoss
  • Gezielte Fensterposition öffnet den Blick ins Freie
  • Neuer, offener Kamin sorgt für Behaglichkeit 
     
Neue Dimensionen Cover 2021
Printausgabe bestellen